Auschwitz ist immer noch ganz nah

Unsere Veranstaltung zum Holocaust-Gedenktag am 27. Januar erfuhr überwältigende Resonanz: Viele Menschen kamen in die ehemalige Synagoge in Abterode, um der Opfer des Nationalsozialismus aus der Region zu gedenken. Unser Dank gilt den Vortragenden Anna-Maria Zimmer, York-Egbert König sowie den Schülern Simon, Daniel, Paula und Nelly von der Anne-Frank-Schule in Eschwege.

Lesen Sie hier den entsprechenden Bericht von Kristin Weber in der Werra-Rundschau:

WR 29.01.20

 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz